Celle (ots) - Beim Einfahren auf einen Supermarktparkplatz in der
Hannoverschen Heerstraße übersah ein 59 Jahre alter Fahrzeugführer am
frühen Mittwochabend (02.10.) eine entgegenkommende Radfahrerin und
stieß mit ihr zusammen. Die 52 Jahre alte Frau stürzte zu Boden und
zog sich leichte Verletzungen zu. Während der Unfallaufnahme stellten
die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Autofahrer Alkoholgeruch in
der Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4
Promille. Der Mann gab an, dass die Sonne ihn derart geblendet habe,
dass er die Radfahrerin nicht gesehen habe. Die Beamten veranlassten
eine Blutprobe und stellten den Führerschein sicher.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell