Munster (ots) - Am Freitagmittag stellte ein auf dem Weg zum
Dienst befindlicher Polizeibeamter des Polizeikommissariats Munster
einen 28-jährigen Fahrer eines PKW Mercedes-Benz im Stadtgebiet
Munster fest. Da der Fahrer nach Kenntnis des Beamten nicht mehr im
Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, kontrollierten ihn die
hinzugezogenen Beamten. Im Ergebnis bestätigte sich die Annahme.
Gegen den 28-jährigen Fahrer aus Munster ist nun ein entsprechendes
Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell