Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 18.05.2020 Nr. 1

15.05 / Motorradfahrer schwer verletzt

Hodenhagen: Am Freitagabend, gegen 19.30 Uhr wurde ein 18jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Heerstraße schwer verletzt. Der Ahldener kam innerorts alleinbeteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4599661 OTS: Polizeiinspektion Heidekreis

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell