Celle OT Heese (ots) - Kurz vor Mitternacht wurde ein einsamer Hund durch aufmerksame Bürger in der Fuhrberger Straße angetroffen. Der Hund ließ sich zunächst nicht einfangen und wurde letzlich mit der hinzugerufenen Streife in der Denickestraße aufgegriffen.

Leider konnte der Halter mittels Chip nicht ermittelt werden. Der Hund befindet sich momentan in polizeilicher Obhut in der Jägerstraße 1 in Celle und wartet darauf von seinem Herrchen abgeholt zu werden.

Hinweise zu dem Halter des Hundes bitte an die Polizei Celle (05141-2770).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4674273 OTS: Polizeiinspektion Celle

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell