Heidekreis (ots) - 11.01 / Polizei sucht Geschädigten nach Unfall

Soltau: Beim Ausparken kollidierte ein Autofahrer am Donnerstag, 24.12.2020, zwischen 16.00 Uhr 17.00 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz mit einem daneben geparkten Pkw. Der Fahrer stieg aus und begutachtete das fremde Auto, entdeckte aber keinen Schaden. Anschließend fuhr er nach Hause und bemerkte am darauffolgenden Tag an seinem Fahrzeug einen Schaden am vorderen, rechten Kotflügel, den er auf das Geschehen vom Vortag zurückführte. Aufgrund des Schadensbildes ging er davon aus, dass das andere Fahrzeug doch beschädigt sein musste und meldete sich bei der Polizei. Die sucht nun das geschädigte Fahrzeug sowie Zeugen des Unfalls am Heiligabend auf dem Rewe-Parkplatz. Dieser ereignete sich, von der Fahrbahn auf den Parkplatz blickend, im linken Bereich, unmittelbar vor der Box für die Einkaufswagen. Hinweise unter 05191/93800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59460/4809017 OTS: Polizeiinspektion Heidekreis

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell